Bild des Weins

Lacoste-Borie - 2ème vin de Grand Puy Lacoste

  • 97111
  • Holzkiste (6)
  • 75 cl
  • Note Dr. José Vouillamoz : 90/100
  • Note Yves Beck : 90-91/100
Degustationsnotiz

Der Co-Besitzer Pierre-Antoine Borie informiert mich, dass sämtliche Rebberge des Hauses auf dieselbe Weise bewirtschaftet werden und der Zweitwein aufgrund der Degustation der Barriques ausgewählt wird. Die fein-fruchtige Nase zeigt Noten von teilweise reifen Erdbeeren, Kaffee und Pfingstrosen. Der Gaumen ist geschmeidig, mit schönem, von feinen Tanninen getragenem Stoff. Die Säure zeigt sich im Finale präsenter, der Wein ist noch von jugendlichem Feuer geprägt.