Bild des Weins

Ch. Durfort-Vivens - 2ème Grand Cru Classé

  • 97209
  • Holzkiste (6)
  • 75 cl
  • Note Dr. José Vouillamoz : 93-94/100
  • Note Yves Beck : 93-95/100
Degustationsnotiz

Im vergangenen Jahrzehnt hat der brillante Besitzer Gonzague Lurton dieses Schloss, das seit 2017 biodynamisch zertifiziert ist und dessen Qualität von Jahr zu Jahr steigt, revolutioniert. 30% der Ernte werden in Tonkrügen ausgebaut, die bei 1200° C in Italien gebrannt wurden. Die Nase ist noch sehr verschlossen, doch nach Belüftung erschnuppert man Noten von Kreide und Walderdbeeren. Im Gaumen sehr frisch, mit imposanter Textur und einer grossen Menge von sehr dichten, feinen Tanninen. Die Säure ist harmonisch, das Finale lang anhaltend auf cremigen Noten. Ein grosser (bio-) dynamischer Wein!